"Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie."

Swami Sivananda

Namaste

Herzlich willkommen bei Sananda Yoga in Konstanz! In unserem Yogazentrum in der Schützenstraße 1 können Sie Ihren Körper fordern, tief entspannen und den Geist zur Ruhe bringen.

 

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Yoga-Kursen: Yoga Anfängerkurse, Yoga für Fortgeschrittene, Rückenyoga, Hormonyoga nach Dinah Rodrigues, u.a. sowie Yoga Workshops, Yoga Ausbildung und Businessyoga.

Aktuelles

Yoga im Freien, bei trockenem Wetter, mittwochs um 19 Uhr im Garten des Palmenhauses im Paradies, bitte eigene Matte, Decke ... und Sonnenschutz mitbringen.

Im Juli 2021 finden folgende Yogakurse live im Raum und online - über Zoom - statt:
Sanftes Yoga, Anfänger (auch für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse):
Dienstag 19.45 - 21:15 Uhr, 6.7., 13.7., 20.7,  und 27.7.2021
Monatsgebühr Präsenz Euro 54,00,   Euro 48,00 online

Fortgeschrittene, Mittelstufe (für Teilnehmer mit Vorkenntnissen):
Dienstag 18:00 - 19:30 Uhr, 6.7., 13.7., 20.7,  und 27.7.2021
Monatsgebühr Präsenz Euro 54,00, Euro 48,00 online


 

> Alle Yoga-Kurse

 

Folgende Hygieneregeln halten wir ein:
* bitte meldet Euch unbedingt vorher an, da die Plätze begrenzt sind
* bringt Eure eigene Matte,  Sitzkissen und Decke mit, die Plätze für die Matten sind
  markiert
* bitte kommt schon umgezogen - der Umkleideraum ist geschlossen
* tretet einzeln im Abstand von 1,5 Meter ein
* wascht und desinfiziert Eure Hände direkt nach Betreten, Desinfektionsmittel steht im
  Vorraum bereit
* haltet einen Abstand zu den anderen Teilnehmern von 1,5 Meter ein
* bitte haltet Euch vor und nach der Yogastunde nicht im Vorraum auf und
* verlasst nach Unterrichtsende direkt das Gebäude
* tragt  Mund-und Nasenschutz  für alle Wege bis zu Deiner Yogamatte
* haltet die allgemeinen Hygienevorschriften ein (z.B. Niesen und Husten in die
  Armbeuge)
* bei Krankheitssymptomen bitte ich Euch zuhause zu bleiben
* ebenfalls wenn Ihr in den letzten 2 Wochen zu einer an Covid-19 erkrankten Person
  Kontakt hattet
* Korrekturen mache ich verbal ohne Körperkontakt